Aktuelles

Die erste S-Wing 900 Schrottschere wurde von COPEX in Frankreich installiert

COPEX hat die Inbetriebnahme der ersten S-Wing Schere mit einer Schneidkraft von 900 Tonnen am SRTM-Recyclingbetrieb südlich von Paris – abgeschlossen.

Um der anhaltenden Nachfrage nach schweren Flügelbettscheren gerecht zu werden, hat COPEX seine S-Wing-Baureihe entwickelt, die es in den Größen 650 Tonnen, 900 Tonnen und 1000 Tonnen Schneidkraft gibt. Die a n SRTM gelieferte S-Wing hat eine Schneidkraft von 900 Tonnen bei einer Schnittbreite von 900 mm und einer Kastenlänge von 7 m.

Man kann sagen, dass diese Maschine ein Konzentrat des gesamten Know-hows ist, das COPEX in all den Jahren gesammelt hat.

Herr Malin erklärt: „Dank unserer Palette an mobilen Scheren sind wir mit Flügelbettscheren bestens vertraut. Vom REFLEX haben wir die Kinematik der extrem umlaufenden Pressflügel beibehalten, die es uns erlaubt, die Zykluszeiten zu reduzieren. »

Die S-Wing ist jedoch für die Verarbeitung von leichtem bis mittelschwerem Metallschrott unter anspruchsvollen Betriebsbedingungen ausgelegt. Aus diesem Grund unterscheidet er sich auch vom REFLEX: Er hat einen verstärkten Presskasten und einen optimalen Schutz der Flügelzylinder, während der Vorschubzylinder durch eine integrierte Verkleidung geschützt ist.

Für den Scherteil hat sich COPEX weitgehend von der LIDEX inspirieren lassen, indem eine lange Führung des Messerschlittens und die gleichzeitigen Bewegungen der Schere und des Stampfers integriert wurden, die es ermöglichen, 10 bis 20% der Zykluszeiten einzusparen.

Genau wie die Scherenpressen mit Seitenverdichtung verfügt auch die S-Wing über eine eigene Wartungsbühne und spezifische Werkzeuge zum Wechseln der Messer.

Erfahren Sie mehr über SRTM: http://www.srtm.fr/


Letzte Nachrichten

Leben des Unternehmens

Entdecken Sie unsere Nachrichten !

Mehr erfahren über
Commissioning of machines

COPEX liefert eine LIDEX im Herzen der Auvergne

Mehr erfahren über
Geschäftsentwicklung

COPEX eröffnet ein Büro in Deutschland

Mehr erfahren über
Alle Nachrichten anschauen

Möchten Sie mehr wissen?

consectetur mattis elit. Phasellus mattis massa libero amet, Praesent neque. ipsum